Schnelllauf Spiraltor KSS

Das neue Schnelllauf Spiraltor KSS ist ein beispiellos schnelles Sektionaltor mit außergewöhnlicher Isolierleistung. Das Schnelllauf Spiraltor KSS öffnet 6x schneller als ein herkömmliches Sektionaltor und ist daher das ideale Torsystem für stark frequentierte Öffnungen, wie z. B. Logistikzentren. Aufgrund der schnellen Öffnungsgeschwindigkeit von max. 1.1 m/s wird eine nachhaltige Energieeinsparung erzielt. Das Torblatt hat eine Stärke von 40 mm und einen U-Wert von 1,77W/m²K(bei Torgröße 5.000 x 5.000 mm mit ISO-Paneelen). Als Wunsch sind schlanke ALU-Sektionen als Verglasungselemente lieferbar.

Kohlhauer_KSS_KS_600

Das Schnelllauf Spiraltor KSS besitzt ein Innovatives Führungsschienensystem mit sehr geringem Einbaumaßen, welches mit einem Direktantrieb mit umlaufender Kettentechnik betätigt wird. Das berührungslose Aufwickeln der Sektionen gewährleistet eine wartungsarme, lange Lebensdauer. Dank seiner kompakten Konstruktion ist das Schnelllauf Spiraltor KSS eine perfekte Ergänzung zu konventionellen Sektionaltoren, besonders bei Räumen mit geringen Einbautiefen.

Bis zu 200.000 Lastwechsel ist das Schnelllauf Spiraltor KSS nahezu Wartungsfrei, weil das intelligente Antriebssystem keinen Gewichtsausgleich mit Torsionsfedern benötigt.

Das Schnelllauf Spiraltor KSS ist ideal geeignet für Logistik, Automobilindustrie, Maschinenbau, Lebensmittelverarbeitung, Chemische und pharmazeutische Industrie und viele weitere Bereiche.

Technische Daten
AluminiumwelleAluminiumwelle
Das Schnelllauf Spiraltor KSS und KSS 600 ist mit einer Aluminiumwelle ausgestattet, die über einen Direktantrieb ohne Gewichtsausgleich angetrieben wird.

 

 

 

 

EinbaukriterienEinbaukriterien
Das Schnelllauf Spiraltor KSS bewegt sich berührungs- und nahezu geräuschlos in eine kompakte Spirale, die einen Platzbedarf von 1.100 mm x 1.200 mm benötigt. An der Antriebsseite ist ein seitlicher Freiraum von 350 mm und auf der Gegenseite von nur 120 mm erforderlich.

 

 

 

SeitenscharniereSeitenscharniere
Die flach anliegenden, verstellbaren Scharniere sind sicher und sorgen für eine perfekte vertikale Abdichtung.

 

 

 

 

AntriebskonzeptAntriebskonzept
Das umlaufende Ketten-/ Stahlseilsystem kontrolliert den Öffnungs- und Schließprozess, selbst bei hoher Geschwindigkeit.

 

 

 

 

SicherheitSicherheit
Das KSS sowie das KS 600 kann mit einer voreilenden Lichtschranke oder einem Lichtgitter abgesichert werden. Das Lichtgitter besteht aus Sender und Empfänger und ist werkseitig innerhalb des Laufschienensystems montiert, wodurch die Verdrahtung nicht sichtbar ist.

 

 

 

 

Haben Sie Interesse an weiteren Referenzen?

Hier klicken

Produktvorteile

  • Wartungsarm (200.000 Lastwechsel) federloses System
  • Voreilende Lichtschranke oder Lichtigitter (keine Verdrahtung auf dem Torblatt)
  • Windbelastung 3
  • Gute Wärmedämmung
  • Hohe Öffnungsgeschwindigkeiten

Spezifikationen

  KSS KS 600
Max. Torfläche 25m² (350kg) 25m² (350kg)
Max. Breite 5.000 mm 5.000 mm
Max. Höhe 5.000 mm 5.000 mm
Paneel Höhe 366 – 610 mm 366 – 610 mm
Öffnungsgeschwindigkeiten 1,1 m/s 1,1 m/s
Schließgeschwindigkeiten 0,5 m/s 0,5 m/s
Sektionsstärke 40 mm 40 mm
Sektionsübergang Fingerklemmschutz Fingerklemmschutz
ALU-Sektion möglich JA JA
U-Wert bei 5.000 x 5.000 1,77 W/m²K (komplett geschlossen)